Power Key

Die Forschungs- und Entwicklungsabteilung von DPS Solving hat einen neuen Einstellschlüssel aus hochverwindungssteifem Stahl entwickelt, der das Tools-Sortiment bereichert.

Power Key ist ergonomisch, vielseitig und komfortabel zu bedienen. Es hat eine Hochleistungsverbindung ohne Schweißen, die mit einem einzigen Dreh während der Produktionsphase erzielt wird.

Power Key ist ein Werkzeug zur Erfassung aller verstellbaren Stelzlager der DPS-Solving-Linie und gewährleistet höchste Praktikabilität bei allen Einsatzanforderungen, sowohl in der Bodenmitte als auch in der Nähe der Wand. Power Key besteht nämlich aus zwei Elementen: dem Schiebegriff und der Flachkupplung:

  • Der in der Stange verschiebbare Griff kann sowohl in einer symmetrischen T-Position als auch in einer asymmetrischen L-Position verwendet werden -und so erleichtert die Einstellung auch bei eingeschränkten Bewegungsräumen des Bedieners, zB in Wandnähe oder an Ecken.
  • Das flach geschnittene Transplantat passt in den Griff – an dem es durch eine verstellbare seitliche Maserung befestigt wird – und bildet so einen einzigen Körper.

Die Zwei-Elemente-Anordnung bietet hohen Bedienkomfort und extrem einfaches Auswechseln der Kupplung bei Verschleiß durch einfaches Abschrauben des Seitenkorns. Außerdem ist die Kupplung kompatibel und kann mit Elektro- und Handschraubern verwendet werden, sowohl für Schnappkupplungen als auch für selbstsichernde konische (Verwendung mit Spannfutter).

 

You may also like