Die Kundenanforderungen sind die treibende Kraft bei der Entwicklung unserer Lösungen.

DPS Solving ist ein Unternehmen, das den Fokus auf die konkreten Bedürfnisse und Anforderungen des Marktes setzt. Die Forschungsaktivitäten des Unternehmens haben sich von Anfang an auf die eingehende Analyse der typischen Probleme der Kompetenzbereiche konzentriert, indem Produkte und Lösungen entwickelt wurden, welche die Design- und Anwendungsbedürfnisse antizipieren und darauf reagieren, sowie technische und technologische Lücken zu den bis dahin auf dem Markt befindlichen Produkten schließen.

Produktive Flexibilität für eine pünktliche Reaktionsfähigkeit

Kontinuierliche Investitionen zur Erhöhung der Produktionskapazität in Verbindung mit einem maßgeschneiderten, auf Flexibilität ausgerichteten Ansatz können auch bei Vollauslastung der Produktion effektive Reaktionen auf Auftragsspitzen bieten.
Eine neue, 350 Tonnen schwere elektrische Presse mit japanischer Technologie, die die Spitzenklasse der Branche darstellt, wird in Kürze in Betrieb genommen. Diese neue Maschine aus der gleichen Familie wie die bereits in DPS Solving vorhandenen Maschinen ermöglicht eine erhebliche Produktionsbeschleunigung, erhöht die Produktionskapazität der King-Reihe und hält die höchsten Qualitätsparameter ein. Dabei ist der Energieverbrauch um fast 90% geringer als bei einer anderen Presse mit gleicher Tonnage, aber mit hydraulischer Bewegung. Dies stärkt auch die Endlinie an der Maschine, um auf der Verpackungsebene noch effizienter zu sein. Tatsächlich wird der gesamte Produktionsprozess, von der Verarbeitung von Polypropylen über das Endprodukt bis hin zur Logistik und Lagerung, intern gesteuert und ständig überwacht.
Das Sprechen über Qualität führt uns sogleich zur Erklärung unseres nächsten sehr wichtigen Ziels, nämlich der Zertifizierung des Unternehmens nach der Norm ISO 9001. Das ist eine Herausforderung, der wir uns sofort zu stellen haben: Nur ein Jahr nach unserer Entstehung müssen wir immer glaubwürdiger werden und jeden Tag mit systematischer Leidenschaft an unsere Arbeit herangehen. Dies bekräftigt den eingeschlagenen Weg, der auf eine ständige Verbesserung unserer Organisation abzielt.

You may also like